JETZT ZUKUNFT ERLEBEN.

VERNETZUNG.

WISSENSTRANSFER.

VERANSTALTUNGEN.

Sachsen steht erneut vor einem Strukturwandel. Die Digitalisierung findet überall statt. Klein- und Mittelständische Unternehmen suchen aktiv nach Lösungen. Der Freistaat Sachsen und die Handelshochschule Leipzig (HHL) starten eine neue Plattform: Die Initiative „Zukunftsland Sachsen“ bringt Vernetzung, Wissenstransfer und Veranstaltungen durch neue Denkansätze und Erfolgsgeschichten. Für Unternehmer und Unternehmerinnen, Führungskräfte, Veränderer.

JETZT ZUKUNFT ERLEBEN.

VERNETZUNG.

WISSENSTRANSFER.

VERANSTALTUNGEN.

Sachsen steht erneut vor einem Strukturwandel. Die Digitalisierung findet überall statt. Klein- und Mittelständische Unternehmen suchen aktiv nach Lösungen. Der Freistaat Sachsen und die Handelshochschule Leipzig (HHL) starten eine neue Plattform: Die Initiative „Zukunftsland Sachsen“ bringt Vernetzung, Wissenstransfer und Veranstaltungen durch neue Denkansätze und Erfolgsgeschichten. Für Unternehmer und Unternehmerinnen, Führungskräfte, Veränderer.

Slide
Slide
Slide
Slide
Slide
Slide
Slide
Slide
previous arrow
next arrow

„Das war unsere Themenreise 2021/22. Wir sagen Danke!“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Wandel kommt. Die Lösungen sind digital.

Zukunftsland Sachsen an 10 Standorten

Digitalisierung geht nicht mehr weg – das bleibt!

Sachsen steht erneut vor einem entscheidenden Strukturwandel. Der Braunkohle-Ausstieg verändert die Wirtschaft des Freistaates. Die fortschreitende Digitalisierung kann die kommende Veränderung abfedern, sie in positive Bahnen lenken. Abseits davon hat die Digitalisierung bereits die Lebens- und Arbeitswelten tiefgreifend und nachhaltig verändert.

Der anstehende Wandel bringt Herausforderungen bei Geschäftsmodellen und der täglichen Arbeit mit sich. Klein- und Mittelständische Unternehmen schauen sich nach Lösungen um. Die Initiative „Zukunftsland Sachsen“ des Ministeriums für Wissenschaft, Kultur und Tourismus des Freistaats Sachsen und die Handelshochschule Leipzig (HHL) zeigt innovative, digitale Lösungen und Leuchtturmbeispiele im Freistaat Sachsen.

Für Unternehmer und Unternehmerinnen, Führungskräfte, Veränderer.

Erfolgsgeschichten – Lernen durch Erfolge

Erfolgsunternehmer bei der Themenreise

Digitalisierung ist in einigen Unternehmen ein durchgeplanter Kulturwandel – in anderen Unternehmen muss sie von Jetzt auf Gleich passieren und funktionieren. Im globalen Wettbewerb heißt es auch für sächsische Firmen: Schnell gängige internationale Standards übernehmen, eigene Anwendungen entwickeln und für Kunden anwenden. Das erreichen sie mit Hilfe digitaler Lösungen.

Es gibt bereits viele gelungene Projekte im Freistaat. In unseren Erfolgsgeschichten erfahren Sie, wie sich Firmen der digitalen Herausforderung gestellt und sie mit Erfolg gemeistert haben.

Alle Führungskräfte der Unternehmen aus unseren Erfolgsbeispielen können Sie auf den Veranstaltungen der Themenreise „Zukunftsland Sachsen“ persönlich treffen. Lassen Sie sich diesen wertvollen Erfahrungsaustausch und die daraus entstehenden Kooperationen und Lerneffekte nicht entgehen.

zukunftsland-sachsen-beitragsbild-teilauto-logo

Mit Hilfe der Digitalisierung ein schnelleres, besseres und effizienteres Kundenerlebnis

In unserem Unternehmen gibt es zwei Bereiche, die durch die Digitalisierung verändert werden: die Dienstleistung am Kunden und die internen Betriebsabläufe. Die Dienstleistung am Kunden ist gegenwärtig zu 85-90% digital möglich. Das war aber nicht immer so. Das Carsharing, so wie wir es bei teilAuto kennen,…Mehr erfahren.

Digitalisierung in der Fertigung – Lieferschnelligkeit und Transparenz über Materialströme

Als Unternehmer ist die Digitalisierung für mich – neben den Themen neue Führung und Leichtbau durch additive Fertigung – eines von drei Kernthemen, die mich umtreiben. Im Rahmen einer externen Unternehmensnachfolge habe ich das Unternehmen Arno Hentschel GmbH im Jahr 2015 gekauft. Zu diesem Zeitpunkt…Mehr erfahren.

zukunftsland-sachsen-erfolgsgeschichte-beitragsbild-arnell

Eventberichte

Slide
PlayPlay
Slide
PlayPlay
Slide
PlayPlay
Slide
PlayPlay
Slide
PlayPlay
Slide
PlayPlay
Slide
PlayPlay
Slide
PlayPlay
Slide
PlayPlay
Slide
PlayPlay

Fragen – Antworten – Angebote

Zukunftsland Sachsen Studie, zehn Veranstaltungen und digitale Dialogplattform

Innerhalb der Initiative Zukunftsland Sachsen fand bis zum Jahreswechsel die umfangreiche Studie „Digitalisierung im Sächsischen Mittelstand“ statt. Ziel der Forschenden der Handelshochschule Leipzig (HHL) ist es zu verstehen, wie die Digitalisierung der klein- und mittelständischen Wirtschaft im Freistaat Sachsen voranschreitet. Veränderungen und Herausforderungen der Geschäftsmodelle und Arbeitswelten können besser analysiert und Erfolgsbeispiele identifiziert werden. Besonderes Augenmerk liegt auf der Umsetzung des Wandels innerhalb der Unternehmen – einem für alle Teilnehmenden herausfordernden Punkt.

Mit der mehrwöchigen Themenreise „Zukunftsland Sachsen“ präsentieren Unternehmer und Wissenschaftler ab Frühjahr 2022 wieder neues Wissen, zeigen digitale Lösungen und geben konkrete Handlungsempfehlungen weiter. Darüber hinaus werden erste Ergebnisse aus der Studie vorgestellt und erläutert. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist weiterhin kostenfrei.

Ein wichtiger Baustein der Initiative „Zukunftsland Sachsen“ wird den Unternehmern mit dieser Webseite angeboten. Das Ministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus des Freistaats Sachsen und die Handelshochschule Leipzig (HHL) präsentieren eine moderne und interaktive Lern- und Dialogplattform für die Unternehmerschaft.

Aktuelle News

Featured Video Play Icon
Alle Regionen

Digitalisierung interner Prozesse und externer Kommunikation – Chancen für die Internationalisierung von KMU

Digitalisierung interner Prozesse und externer Kommunikation – Chancen für die Internationalisierung von KMU Eine Erfolgsgeschichte, erzählt von Dipl.-Ing. Jens Kieselstein,…

Pressebereich

Für die Medien: Weitere Informationen, Pressetexte, Kurz-Porträts der Referenten, Teilnehmer-Testimonials sowie Bilder und Grafiken finden Sie hier.

Gemeinsam für die Zukunft:

Freistaat Sachsen & Handelshochschule Leipzig

Zukunftsland Sachsen ist eine Initiative des Staatsministeriums für Wissenschaft, Kultur und Tourismus. Die Handelshochschule Leipzig (HHL) leitet und begleitet das Projekt im Auftrag des Ministeriums.

BLEIBEN SIE
AUF DEM LAUFENDEN

MIT DEM ZUKUNFTSLETTER

Mit unserem kostenfreien „Zukunftsletter“ erhalten Sie regelmäßig die neuesten inhaltlichen und organisatorischen Informationen zum Projekt „Zukunftsland Sachsen“, haben Zugriff auf die Erfolgsgeschichten, bekommen Stimmen und Eindrücke aus den zehn Veranstaltungen im gesamten Freistaat. Melden Sie sich hier an!*

*Je nach Sicherheitseinstellung Ihres E-Mail-Clients ist es möglich, dass unsere E-Mails bei Ihnen im Spam-Ordner landen. Bitte prüfen Sie Ihre Postfächer dahingehend und speichern Sie uns als sicheren Absender ein. So bekommen Sie die Nachrichten von uns ohne Umwege.
Vielen Dank!

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.